"Crisscross Cards" Visitenkarten-Etui

https://www.craftsy.com/sewing/patterns/crisscross-cards-tutorial/468998

Kleines Portemonnaie von Makerist

"Calliope" Einkaufsbeutel

Die Anleitung und das Freebook gibt es von Tina Blogsberg

http://tina-blogsberg.blogspot.de/2016/04/freebook-einkaufsbeutel-calliope.html

 

"Filigree"

Das besondere Täschchen mit Doppelreißverschluss. Der Aufwand des Quiltens hat sich gelohnt. Hier habe ich Thermolam doppelt untergelegt um einen optimalen Effekt zu bekommen. Die deutsche Anleitung gibt es bei Annika von Näh-Connection mit Schnittmuster und Maßen für 3 verschiedne Größen.

http://naeh-connection.com/produkt/filigree

Passend zur Filigree gibt es noch die kleine

"Wildspitz"

Die Blütenpracht im Garten hat mich inspiriert.
Hellblaue Hortensien, rosafarbene Anemonen und das Wochenende wurde dann

 "Hellblau & Rosarot"

 

Manchmal wird in der Nähstube auch gestickt, aber eher selten.

Der wunderbar duftende Lavendel hat mich dazu motiviert.

 

A.U Maison Linen Coated Basic

... arcylbeschichtetes Leinen, das sich hervorragend verarbeiten lässt und

ideal für Taschen ist.
Die Umhängetasche ist nach dem Schnitt 

„Basic Bags“ medium von Lillesol & Pelle gemacht.

 

Zu einer meiner Lieblingsbeschäftigung gehört eindeutig die Resteverwertung.

Manche Stoffe sind einfach zu schön, als dass man die Abschnitte einfach so wegwirft. Ein Knopf hier, ein Webband dort .... und schon hat man einen kleinen Handtaschenbegleiter.

 

MILOW von Zucker & Zimt Design

https://zuckerundzimtdesign.wordpress.com/2016/03/17/anleitung-umhaengetasche-milow/

Die FRIEDA von allerlieblichst

 http://www.allerlieblichst.de
 Dieses Mal in einer ganz einfachen Variante aus beschichteter Baumwolle innen und aussen.

smiley Teresa verreist ....

und hat sich eine extra hohe Kulturtasche gewünscht, in der richtig viel Platz für großes Shampoo und Duschgel ist. Der Taschenboden ist 15 cm breit und damit auch mal was auslaufen darf, habe ich innen wie außen beschichtete Baumwolle verwendet. 

Taschenorganizer KALIUM
 Mein zweiter Taschenorganizer von "Frau Rausch näht" allerdings etwas abgewandelt und mit einer Klappe, die ich an die großen Aussenteile angebracht habe. http://fraurauschnaeht.blogspot.de/2014/10/kalium-der-taschenorganisator.html

Und für alle, die noch etwas mehr Unterstützung brauchen gibt es von Kirsten, aus dem Haus mit dem Rosensofa eine schöne Videoanleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=lQqB8te9yPs

 

Die "Wildspitz" von Farbenmix

Die Anleitung hatte ich schon sehr lange in der Schublade liegen, aber wie es geht, habe ich erst kapiert, als ich das Video von Kirsten aus dem "Haus mit dem Rosensofa" gesehen habe.
Es gibt zwei Größen: 19 cm breit und 15 cm breit.

https://www.youtube.com/watch?v=4U59rAYNn0c

 

Mein neues Frühlingsset aus Hilco-Stoff und Jeans


 

*** Resteverwertung ***

*** Frühlingseinzug 2016 mit neuen Tilda-Stoffen ***

In den Untiefen des Kellers liegt so manches, das nur darauf wartet, entstaubt zu werden. So auch die kleine grüne Blechwanne enlightened

*** Kleine Stoffschätzchen von TILDA, Hilde & Vero's World Gütermann ***

*** Kleine Frühlingskollektion ***

*** Taschenorganzizer & Brieftaschen ***

*** Hülle für Collageblock DIN A4 ***

Erstversuch! Beim nächsten Mal platziere ich dann die Gummis an der richtigen Stelle. Die Anleitung von Eliza gibt es hier:

http://www.diymode.de/diy-♥-collegeblock-huelle-naehen/

*** Brot- und Semmelsackerl mit Tunnelzug ***

Man nehme ein neues Geschirrtuch und einen passenden Baumwollstoff dazu.

Die unteren beiden Umhängetaschen sind nach der Anleitung von

Klaraklawitter's Sho-Ki-Bag entstanden:

Die Anleitung und Schnittvorlagen für diese Börse gibt es bei Pattydoo:
https://www.pattydoo.de/blog/2015/09/geldboerse-naehen-snappap/

 

*** Lieblingsbeschäftigung - Resteverwertung ***

 

Anleitung und Schnittmuster von *Mini Bag* gibt es auf

dem Blog von Kreativ_oder_Primitiv:

http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2015/02/mini-bag-nahanleitung.html

 

*** Quiltdecke für Faule ***

Man nehme eine große, alte Grandcouvre, auf einer Seite Volumenvlies

bügeln, Kanten abnähen und das Ganze absteppen.

Und hier eine dickere Variante.

Zwischen den beiden Stoffen daunenweiches Baumwollvlies, alle 3 Teile

gemeinsam absteppen und die Seiten mit Schrägband einfassen.

Auch wenn ich lieber die kleinen Dinge mache,

so habe ich schon das nächste Projekt im Kopf und bereits kurz

durchgerechnet. Mal sehen, wann ich mit einem Ergebnis aufwarten kann. smiley

Tja, nun ist sie endlich fertig geworden!
Die große, wattierte Kuscheldecke mit passenden Kissen.

Allerdings habe ich dann doch andere Stoffe gewählt, als ursprünglich gedacht.
 

Aber wer weiß, vielleicht kommt dann doch irgendwann etwas pinkfarbenes nach.


 

Neuer Sattelbezug für's Radl und passende wetterfeste Taschen

aus beschichteter Baumwolle

Anleitung und SM für den Fahrradsattelbezug gibt es bei Hamburger Liebe:

http://hamburgerliebe.blogspot.de/2013/09/fahrradsattelbezug-tutorial.html


 

Und wieder einmal konnte ich die Stoffschnipsel nicht wegwerfen cheeky

Hier die Geldbörse "GRETE" von Machwerk und ein passendes

Kosmetiktäschchen dazu. 

Erstes Teil meiner neuen maritimen Serie - ein Kindletäschlein

Teil Zwei: eine Umhängetasche nach dem

Schnittmuster von ROWAN:

http://www.handmadekultur.de/projekte/beuteltasche-mit-schnuerung_30568

 

heart For little pretty girl with flowers in hair heart

Die Big HipBag von Schnabelina: http://schnabelina.blogspot.de/p/tutorials.html

Nachdem ich schon seit vielen Jahren die Strände der nordfriesischen Inseln liebe, mit allem was dazu gehört, wie Leuchttürme, Strandkörbe usw. wollte ich natürlich auch die "Strandhäuschen" auf eine meiner Taschen haben. Da ich keine Stickmaschine besitze, musste ich improvisieren. Aufzeichnen, ausschneiden, auf Vliesofix blügeln und mit Zick-Zack-Stich umranden.

Applikationen selber machen .... es ist gar nicht so schwer wie gedacht.

 

Bei Make it Coats gibt es die Gratis-Anleitung für diesen Patchwork-Schal mit Häkelspitze und Fransen:
http://www.makeitcoats.com/de-de/discover/haekeln/gratisanleitungen/schal-mit-haekelspitze

Auch ich wollte die Häkeltasche "HERTA" von Annie machen. Das Innenleben dieser Tasche hat es in sich und es ist wunderbar beschrieben und bebildert, dass sogar mein erster Versuch geglückt ist.

Das Freebook gibt es hier:

http://annies-diy.blogspot.de/2015/05/freebook-hakeltasche-to-go-hertha.html?m=1

Es war wieder einmal an der Zeit zu sortieren und aufzuräumen. Da ich die Stoffschnipsel nicht so ohne weiteres wegwerfen kann, hab ich sie einfach verwertet und zu zwei gleich großen Teilen zusammen genäht.

Wieder einmal gab viel zu schneiden und zu numerieren, aber die Mühe hat sich gelohnt. 

DIN A5 Organizer von Pattililly mit ausgeprägtem Innenleben. Da hat so einiges Platz. 

Patricia hat die Anleitung sehr verständlich geschrieben und mit Bildern dokumentiert. Auch die Schnittteile sind bis ins Detail beschriftet, so dass eigentlich gar nichts schief gehen kann. 

http://pattiwucher.blogspot.de

Das Schnittmuster von Lizz Moneypenny hat Julia von http://juliajunique.blogspot.de liebenswerter Weise

kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das Schnittmuster für diese kleine Faltentasche gibt es kostenlos bei Skip to my Lou

http://www.skiptomylou.org/2010/04/27/pleated-pouch-tutorial/

Basic-Bag groß & klein

Das Ebook für drei Taschengrößen gibt es bei Lillesol & Pelle:

http://www.lillesolundpelle.de/epages/63406511.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63406511/Products/t26

 

Lavendelöl-Druck im Shabby-Stil nach der Anleitung von DekoIdeenreich:

https://www.youtube.com/watch?v=BM8gz89rAJw

 

Die Kulturtasche ist innen mit Wachstuch gefüttert und nach dem Schnittmuster Basic Bag klein von Lillesol & Pelle

Anleitung für das Reiseetui gibt es beim BERNINA Blog: http://blog.bernina.com/de/2013/05/endlich-urlaub/

Man könnte Stoffabschnitte und Reste wegwerfen .... man kann daraus aber auch kleine Kosmetiktäschlein machen.

Für jede Seite habe ich 4 Streifen 15 x 7 cm geschnitten und füßchenbreit zusammen gesteppt.

Selbstverständlich kann man es auch individuell, je nach Größe der Stoffreste machen.

Hier das Schnittmuster Petit compagnon zum download:

https://www.dropbox.com/s/frvbv4ngyebzznl/Petit_compagnon.pdf?dl=0

Anleitung und Schnittmuster dieser Umhängetasche habe ich von Burda:

http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/umhaengetasche-maeppchen-taschen_pid_173_2037.html

Das kleine Kosmetiktäschlein und die Geldbörse ist nach der Anleitung von Conga-Crafts entstanden.

Das Schnittmuster der Börse habe ich auf DIN A3 vergrößert.

http://www.youtube.com/watch?v=F8TYbZudZyQ&list=UUORidc48spAB-uBG84OHkmw

http://www.youtube.com/watch?v=GwFevqoejXc

http://www.stoffe-hemmers.de/maritim-leuchtturm-p-21543.html

Die Ordnerhülle wird nach dem Prinzip der variablen Buchhülle von Pattydoo gemacht:

https://www.pattydoo.de/blog/2013/12/buchhuelle-naehen-anleitung/

Rezept "Apfeltasche" .....

 man nehme den neuen Stoff von Tessuti und das Schnittmuster von ROWAN:

http://www.handmadekultur.de/projekte/beuteltasche-mit-schnuerung_30568

und weil jede große Tasche ein kleines Pendant braucht ........ 

 

 

Die wunderschöne und wohlklingende Gute-Laune-Glocke war der Anlass, um dieses Tutorial endlich einmal auszuprobieren:

http://hamburgerliebe.blogspot.de/2013/09/fahrradsattelbezug-tutorial.html

 

 

Wer braucht schon Tischset's .....

die beschichteten Teile vom Schweden lassen sich wunderbar verarbeiten. 

Eigentlich wollte ich nur eine Rolle Garn kaufen ....

aber dann konnte ich bei einigen Stoffen nicht widerstehen. An der Kasse fiel mir dann dieser Flyer in die Hände.

P.S. Zuhause merkte ich, dass ich vergessen habe das Garn zu kaufen. cheeky

http://www.prymyourstyle.com/galleryPC.html

http://verypurpleperson.com/2010/04/making-reversible-bag/

 

*** Flower-Power ***

Meine liebe Freundin Susann hat das "Rundum schön"-Täschchen kreiert

und die Videoanleitung dazu gibt es vom Haus mit dem Rosensofa:

https://www.youtube.com/watch?v=w-hjJOu9pdU

*** Erdbeeren & Sommer .... eine schöne Kombination ***

Stoffkörbchen groß & klein ......

 

Handtaschenbegleiter aus Wachstuch

 

 

*** Erste Versuche 2012 ***